Forge of Lures Sonderfarbe "Aurora Borealis" - Ein Text von Cornell Urbanek

cornell-handgemachte-jerkbaits-aurora-borealis
Cornell mit seinen Aurora Borealis Jerkbaits

Nauen, 11.03.2022

 

Prolog:

 

Cornells Freundin macht eine Ausbildung zur Medienangestellten und bat ihn, einen Text zu einem Produkt zu schreiben, welchen sie in der Berufsschule besprechen können. Cornell dachte dabei an uns und sandte uns den nachfolgenden Medientext über das Dekor "Aurora Borealis" zu.

 

-

 

Wer Riccardo Holz und André Rogge oder besser ihr Unternehmen „Forge of Lures“ kennt, weiß um ihre handgemachten Köder der Serie „ROLF“ und „ULF“. 

Wer die beiden Köder noch nicht kennt, hat auf der Webseite www.forge-of-lures.com die Möglichkeit von den Herstellern persönlich zu lesen, was die beiden Köder ausmacht und was sie so besonders macht. 

  

 

Neben bekannten Farbdekoren, gibt es bei Forge of Lures die Möglichkeit, sich seinen eigenen Köder oder viel mehr sein eigenes Dekor zu erstellen, welches im Nachhinein von Andre und Ric umgesetzt wird. Mit ihrer freundlichen und kundennahen Art, sind sie schnell ein „Big Player“ der Angelszene geworden, zeigen aber Bodenständigkeit und die Liebe an ihrem Produkt.


vier-unterschiedliche-jerkbait-aurora-borealis
Vier unterschiedliche ROLF 15.0 Aurora Borealis

Mit neuen, innovativen Ideen und „Sonderfarben“ bringen die Jungs von Forge of Lures immer wieder neuen Wind in die bekannte Angelei. 

So haben sie seit Neuestem die Farbserie „Aurora Borealis“ in ihrem Shop veröffentlicht. Diese zeichnet sich durch ihr bisher noch nicht weit verbreitetes Farbspektrum aus. 

 

Mit verschiedenen Farbpartikeln erzeugt der Köder unter Wasser nicht nur eine sehr natürliche Farbgebung, sondern gibt im Sonnenschein ein besonderen Reiz für jeden Räuber her. 

Durch die Handfertigung ist das Dekor zwar relativ gleich für alle Käufer, stellt aber immer wieder ein Unikat dar, was es nur einmal auf dem Markt gibt. 

 

Neben der besonderen Farbwirkung auf die Räuber, bietet der Köder auch einfach alles, was das Anglerauge begehrt. So wird jede Köderbox zum Hingucker und erfreut jedes Anglerherz. 

Auch als Geschenk bietet sich dieser Köder und diese Farbkombination hervorragend an, da ein Unikat nie ein Fehlkauf ist. 

 

Zuletzt überzeugt die neue Serie natürlich auch wieder mit ihrer absoluten Langlebigkeit durch die sehr robuste und mehrfach aufgetragene Beschichtung. 

 

 

Alles in allem kann man zusammenfassen, dass der perfekte Lauf der beiden Köder im Zusammenspiel mit der Farbe eine der erfolgversprechendsten Köder auf dem Markt sind und für jeden Angler - ob „Anfänger“ oder „Angel-Veteran“ - die perfekte Wahl sind. 

cornell-urbanek-zeigt-auf-forge-of-lures
Cornell Urbanek

Zum Schluss möchte ich noch ein bekanntes Zitat verwenden, um Ric und André und ihr Unternehmen zu beschreiben. „Mache den Unterschied, welcher dich zum Erfolg bringt“.

Denn neben ihrer Liebe zum Produkt und ihrer extrem guten Arbeit, steht das Produkt in meinen Augen für genau „DEN“ Unterschied am Wasser, welcher zum Erfolg führen kann. 

 

Nun genug zu meiner Meinung und jetzt seid ihr dran! Bildet euch Eure eigene Meinung und lasst euch auch gerne von den Herstellern selbst überzeugen, denn niemand kennt die Produkte besser als sie selbst!

 

- Cornell Urbanek -  

Forge of Lures GbR
Inh. André Rogge & Riccardo Holz
Parkstraße 5
14641 Nauen
USt.-IdNr.: DE310344023

E-Mail | info@forge-of-lures.com
Tel. | 0162 23 95 98 2
Facebook | Zum Profil
Instagram | Zum Profil
YouTube | Zum Channel

 

Andre Rogge und Riccardo Holz
André Rogge & Riccardo Holz

(Fotos: Carsten Scheibe - "Unser Havelland")

Bezahlung

Versand

Versandkostenfrei ab 100,00 €

Versichert inkl. Sendungsverfolgung
Alle Sendungen per DHL

Bekannt aus