Jerkbait im Fokus: ULF 16.0

großer Jerkbait ULF für die Angelei auf große Hechte

ULF 16.0 - Der lange Lulatsch

Er ist der Größte und Schwerste unter unseren handgemachten Jerkbaits und dennoch lässt er sich so spielend leicht animieren, dass wir immer wieder staunen müssen. Der langgezogene Körper macht ihn zu einem Glider der Extraklasse. Das schwere Gewicht sorgt nämlich dafür, dass er lange in seiner Bahn verbleibt, eher er erneut animiert werden muss. Du bist ein Fan von brachialen, aber zuverlässigen Jerkbaits? Willkommen in der Welt des ULF 16.0!

Eigenschaften

16 cm lang und satte 110 Gramm schwer - das sind die Maße des größten aller ULFs, wenn er unsere heilige Werkstatt mit montierten 7554 VMC-Drillingen in der Größe 2/0 sowie stabilen Flachstahl-Sprengringen verlässt. Die langgezogene Form sowie das hohe Gewicht machen ihn zu einem perfekten Wurf-Jerkbait. Lange Distanzen sind somit kein Problem.

Lauf- und Sinkverhalten

Der ULF 16.0 ist standardmäßig langsam sinkend. Du kannst das Sinkverhalten aber deinen Bedürfnissen anpassen, indem du die mitgelieferten Haken und Sprengringe durch leichtere oder schwerere Teile ersetzt. Mit einem Schlag in die lose Schnur ODER einer halben/vollen Kurbelumdrehung, bringst du den ULF dazu, zur Seite auszubrechen und dabei eine lange Bahn zu ziehen. Am Ende der Bahn hält er für einen Moment lang inne und sinkt dann in Taumelbewegungen ab. Die Taumelbewegung sorgt dafür, dass er seine Flanken verführerisch präsentiert, um sich den neugierigen Hechtaugen zu präsentieren. Durch die gemächliche Führung kannst du dein Gewässer großflächig abfischen und so quasi "erkunden".

Zielfisch und Einsatzgebiet

Dieser Jerkbait ist ganz klar auf große Hechte ausgelegt. Kleine Schniepelhechte werden allein auf Grund der Größe dieses Köders aussortiert. Wobei es natürlich immer mutige Flöten gibt, die das Maul nicht voll genug kriegen können. Großhechte sind jedoch das klare Ziel. "Groß fängt groß", wie es so schön heißt. Den ULF 16.0 kannst du getrost das ganze Jahr über in stehenden und fließenden Gewässern einsetzen. Tipp: Er eignet sich besonders gut für das Angeln vom Belly Boat, da du ihn zuverlässig und perfekt mit der Rolle animieren kannst. Das klassische Jerken vom Belly aus ist nicht jedem seins.

Alle ULF 16.0 auf einen Blick

Newsletter

Erhalte das Vorkaufsrecht auf neue Produkte, indem du 24 Stunden vorher davon erfährst!

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an!

Häufig gestellte Fragen

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen und die entsprechenden Antworten zusammengefasst.

Hier kannst du sie dir anschauen.

"Handgemachte Kunstköder für Angelfreunde, die nicht protzen müssen, aber es dennoch gern tun"


Forge of Lures

Deine Ködermanufaktur aus Deutschland

Logo von Forge of Lures

Inh. André Rogge & Riccardo Holz

Bahnhofstraße 4

14656 Brieselang

Fragen & Hilfe

Telefon: 0162 2395982

Mail: info@forge-of-lures.com

LiveChat: unten rechts

Unser Versandpartner

Wir versenden mit DHL
versichert & Sendungsverfolgung

Versandkostenfrei ab 100,00 € innerhalb Deutschlands!



Zahlungsmöglichkeiten

Logo PayPal
schnell & bequem
Logo Vorkasse
Überweisung
Logo Barzahlung
Bar auf die Hand

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Initiative: Fairness im Handel

Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Informationen zur Initiative: https://www.fairness-im-handel.de