· 

FoL-Rückblick auf den Monat Juli

Hallo Freunde des gepflegten Angelsports,

 

wie jeden Monat, beginnen wir den August mit einem Rückblick auf den Juli.

 

Wer uns kennt, der weiß, dass wir nie auf der faulen Haut liegen und immer daran arbeiten unsere Kunstköderpalette zu verbessern und natürlich auch zu erweitern. Wenig erfreut den Angler mehr als ein brandneuer und noch nie dagewesener Köder!

 

Wir alle sind zwar mit der ROLF-Serie sehr zufrieden, aber das Ende unserer kreativen Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.

 

Deshalb haben wir euch Anfang Juli einen kleinen Einblick in unser nächstes Projekt gegeben - dem Start der ULF-Serie!

ROLF zu ULF

Jerkbait ULF Forge of Lures

Der anhaltende Erfolg vom ROLF, unserer ersten Jerkbaitserie, brachte uns auf die Idee eines weiteren Jerkbaits vom Typ Glider.

 

Wie schon beim ROLF ist der Name ULF ein kurzes Anagramm von Forge of Lures - zugegeben, ein sehr kurzes.

 


Das ist aber nicht die einzige Parallele zum ROLF. Der ULF wird ebenfalls eine eigene Serie mit verschiedenen Größen und Gewichten begründen.

 

ULF besteht ebenfalls aus einem Harzkörper und wird auch die gleiche Langlebigkeit wie sein Verwandter dank dreifacher Epoxid-Schicht aufweisen.

 

Es wird erneut ein sehr langsam sinkender Jerkbait sein, der dank seiner speziellen Schwanzflosse einen hervorragender Glider darstellt.

 

 

Jerkbait ULF Forge of Lures

ULF wird es vorerst in den bekannten Dekoren der ROLF-Serie geben.

Über weitere Vorschläge zur farblichen Gestaltung würden wir uns freuen.

Schreibt uns einfach an!

Eine neue Werkstatt muss her!

Unser Projekt "Forge of Lures" hat am 01. Oktober 2016 begonnen.

 

Als Werkstatt diente uns seit diesem Zeitpunkt ein umgebautes Gästezimmer als kleine Werkstatt, um ungestört unsere handgemachten Kunstköder zu produzieren.

 

Die kleine Werkstatt hat ausgereicht, um eine komplette Jerkbait-Serie in's Leben zu rufen mit allen dazugehörigen Materialien und Vorrichtungen.

Doch da wir noch viele weitere Köderideen in die Tat umsetzen wollen, stößt die Werkstatt platzmäßig an ihre Grenzen.

 

Deshalb haben wir uns für den Bau einer neuen, größeren Werkstatt ganz nach unseren Bedürfnissen entschieden. Dafür herhalten muss ein alter Stall, der ebenfalls in Handarbeit komplett entkernt wird und anschließend als neue FoL-Werkstatt wie ein Phönix aus der Asche aufsteigt.

 

Da wir das alles neben den üblichen Tätigkeiten durchziehen, wird es einige Wochen dauern, bis wir die neue Werkstatt einweihen können.

 

Wir halten euch in den nächsten Blog-Artikeln definitiv auf dem Laufenden!

Festival-ROLF

Holiday-ROLF war gestern!

Im Juli stand Festival-ROLF im Scheinwerferlicht - im wahrsten Sinne des Wortes...

Jerkbait ROLF Forge of Lures

Ende Juli machten wir mit ROLF einen Abstecher auf ein Festival ganz in unserer Nähe.

 

Die Musik war gut, das Wetter durchwachsen, die Menschen völlig feierwütig und mittendrin gab sich Festival-ROLF die Ehre.

 

Wer es noch nicht bemerkt hat - ROLF ist unwahrscheinlich vielseitig!


ROLF 8.0 - alle wollen ihn!

 

 

Weil sich der ROLF 8.0 seit seiner Einführung Anfang Mai größter Beliebtheit erfreut, mussten wir die Produktion im Juli deutlich nach oben schrauben.

Jerkbait ROLF Forge of Lures
ROLFs 8.0 in der Warteschleife

 

 

Die große Nachfrage liegt womöglich daran, dass wir mit dem ROLF 8.0 nicht nur Hechtangler ansprechen, sondern dass er aufgrund seiner geringen Größe von nur 8 cm auch für Barschangler interessant ist.

 

 

Ein zufriedener ROLF 8.0-Besitzer hat uns dankenswerter Weise ein Fangfoto zur Verfügung gestellt:


Damit endet unser FoL-Rückblick auf den Juli, der wieder ziemlich ereignisreich war, aber auch unheimlich viel Spaß gemacht hat.

 

Wir sind schon gespannt, was der August für uns bereit hält!

 

Eure Jungs von Forge of Lures

 

André & Ric

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter


Wir sind für dich da

Du hast eine Frage oder möchtest dich persönlich beraten lassen?

 

Schreib uns an!

Deine Vorteile

Versand durch

Einfach bezahlen per